Telefon: +43 (0)3352 / 33 631Email: zentrale@kloecher-bau.at

Erfolg, den man sieht.

Wir haben Freude an unserer Arbeit, daran, was unsere Mitarbeiter leisten!

Mit der Präsentation unserer Projekte in kurzen Berichten möchten wir dieser Freude Ausdruck verleihen und gleichzeitig über unser Baugeschehen informieren. Falls wir damit auch Ihr Interesse an unserer Arbeit bzw. an unserem Unternehmen erwecken können – vielleicht holen Sie sich aus unseren Bildern ja sogar Ideen und Anregungen für eigene Projekte – stehen Ihnen unsere Mitarbeiter für Ihre Anfragen gerne zur Verfügung.

Projekteaus Tief- und Hochbau

Weblinger Stumpf – VIDEO
Weblinger Stumpf – VIDEO
Imagevideo - "72 Stunden-Kraftakt" im Zeitraffer

Neben unseren Projektberichten in Wort und Bild gibt es zu diesem Bauvorhaben auch einen Kurzfilm, auf den wir die Besucher unserer Seite hiermit mit großer Freude aufmerksam machen dürfen. Der Film gibt auf anschauliche Art und Weise Einblick darauf, wie innerhalb eines Zeitraumes von 3 Tagen ein bestimmter Teil des Baugeschehens unter größten Herausforderungen für alle Beteiligten bewältigt bzw. ausgeführt werden musste.
Wir laden Sie daher gerne dazu ein, an unserem Baustellengeschehen filmisch „teilzunehmen“, indem Sie dazu einfach dem unten angeführten Link folgen.
In der Hoffnung, damit etwas von unserer Begeisterung und Freude am Bauen an Sie weitergeben zu können, wünschen wir Ihnen einen für Sie interessanten „Baustellenbesuch“.

-> Video ansehen

 

Weblinger Stumpf
http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_5922-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_5924-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_5932-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_5933-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_0258-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_6174-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/WhatsApp_IMG_0174-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/WhatsApp_IMG_0175-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_6093-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/LRT_00023-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/LRT_00034-wpcf_600x450-stretched.jpeg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/WhatsApp_IMG_0178-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0003-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0011-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0013-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0042-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0085-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0108-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0116-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0141-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_0628-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_0634-wpcf_600x450-stretched.jpg
Weblinger Stumpf
http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_5922-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_5924-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_5932-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_5933-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_0258-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_6174-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/WhatsApp_IMG_0174-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/WhatsApp_IMG_0175-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_6093-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/LRT_00023-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/LRT_00034-wpcf_600x450-stretched.jpeg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/WhatsApp_IMG_0178-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0003-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0011-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0013-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0042-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0085-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0108-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0116-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/DJI_0141-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_0628-wpcf_600x450-stretched.jpg http://www.kloecher-bau.at/wp-content/uploads/IMG_0634-wpcf_600x450-stretched.jpg
Zwischenbericht zum laufenden Baugeschehen

Seit 09. Jänner 2017 wurde unter Hochdruck daran gearbeitet, die Brücke über die Kärntnerstraße abzutragen. Es waren 100.000 m³ Erdaushub wegzuschaffen, um so das neue Kreuzungsplateau, samt der neuen Rampen zum Verteilerkreis Webling, zu errichten. Km-lange Leerverrohrungen für die diversen Leitungsträger mussten verlegt, tausende Kubikmeter an Schotter zur Herstellung der neuen Wege angeliefert und eine neue GRW-Unterführung errichtet werden. Anfang Mai konnte der Verteilerkreis Webling in einem Kraftakt unter Totalsperre innerhalb von 72 Stunden komplett saniert (Fräs- und Asphaltierungsarbeiten) und anschließend die Ampeln erstmalig aktiviert werden. Es ist damit der österreichweit erst zweite ampelgeregelte Kreisverkehr in Betrieb genommen bzw. für den Verkehr frei gegeben worden.

Bauherr: Stmk. Landesregierung, Stadt Graz, Asfinag

 

 

Vom Baustellengeschehen zum fertigen Bauwerk – Bilder sagen oft mehr als viele Worte. Unter größter Anstrengung unserer motivierten Mitarbeiter konnte die vorgegebene Bauzeit eingehalten werden und das Projekt an den Bauherrn und dessen Nutzern praktisch mängelfrei übergeben werden. Modernste Infrastruktur wurde hier geschaffen – die „Freiflächen“ bieten sich Lehrenden wie Studierenden zur optimalen Pausen- bzw. Freizeitgestaltung an. Es wird nicht lange dauern und Menschen werden den Campus mit ihrer Anwesenheit und ihrem Geist beleben. Diesen Menschen steht dann jedenfalls ein optimaler „Nährboden“ zur Verfügung, um die Aufnahme- und Lernbereitschaft im Einklang von Geist und Körper zu verstärken. Es freut uns und wir sind stolz darauf, bei diesem Projekt an der Herstellung der Außenanlagen beteiligt gewesen zu sein.

Bauherr: BIG, Graz, Unternehmensbereich Universitäten
Bauzeit: 07/2015 BIS 05/2017

Am 13.09.2016 fand in unserem Steinbruch Postmann ein Fotoshooting statt. Die Bilder zeigen, was uns wichtig ist und worum wir uns für eine gelungene Symbiose bemühen: Betrieb – Existenzgrundlage / Mensch – Mitarbeiter / Natur – Rohstofflieferant: Der Betrieb und unsere Mitarbeiter sind es schlicht und einfach wert!

Herstellung der gesamten Außenanlage / Infrastruktur auf eine Gesamtfläche von ca. 25000m²:
SWK und RWK, 580 Parkplätze, Zufahrten und Anlieferungsstraßen sowie 3000m² Pflasterung, welche in Ausführung und Verlegetechnik – Frischgrätmuster, 4-färbig, 60/10/12 – ein besonderes Highlight darstellt.

Bauherr: HATRIC Verwaltung GmbH & Co KG

Das Bauvorhaben ist sehr facettenreich – es gelangen Betonbau, Bewehrungs-, Leitungsbau-, Straßenbau- und Abbrucharbeiten zur Ausführung.
Bauphase I: Ausbau der Anschlüsse zum Kreisverkehr, Vorbereitung für die spätere Ampelregelung;
Bauphase II: Abtrag Stumpf samt Brücke, Errichtung Radunterführung und ampelgeregelte Kreuzung.

Bauherr: Stmk. Landesregierung, Stadt Graz, Asfinag

 

Der Auftrag umfasst die Herstellung von Teilbereichen der Außenanlage mit der Ausführung von Asphaltierungs-, Betonbau- und Gehwegarbeiten. Auf den offenen Flächen in den verschiedenen Ebenen des Gebäudekomplexes wurde auf Grund seiner besonderen Eigenschaften CONFALT (fugenloser, vermörtelter Asphaltbelag – Kombination aus SMA und Verfüllung der offenen Poren mit flüssigem Zementmörtel) aufgebracht.

Bauherr: BIG, Graz – Unternehmensbereich Universitäten