Trauben im Weingarten

Unternehmen

Geschichte/Entwicklung der Klöcher Bau

1955

Klöcher Basaltwerke setzt mit der Gründung einer Bauabteilung den Grundstein für die Entstehung der Klöcher Bau.

1965

Eigentümerwechsel zu Graf Max Stürgkh und Baronin Seyffertitz

1977

Anmeldung freies Gewerbe für Asphaltierer

1995

Das Baugeschäft wächst - Gründung der Klöcher Bau als eigenständiges Unternehmen.

2000

"Im Baugeschäft angekommen" - Klöcher Bau wird eine 100% Tochter des Alpine Baukonzerns.

2013

"Start einer neuen Ära" - Klöcher Bau unter Führung von Gerhard Horn.

2014

"Alles vom Stein" -  Übernahme des Steinbruches Postmann als erste "hauseigene" Rohstoffquelle.

2017

Wachstum statt Stillstand - Klöcher Bau verstärkt sich im Hochbau mit der Konstruktiva Bau.

2019

Spezifizierung im Betonbau - Abteilung für Beton- instandsetzung, Oberflächenschutz, Abdichtung.

FührungsTeam

Gerhard Horn

Zentrale Oberwart

Gerhard Horn

Geschäftsführer

Klaus Laschober

TIEFBAU Oberwart

Klaus Laschober

Bereichsleiter

Günter Edelsbrunner

Tief- und Hochbau Klöch

Günter Edelsbrunner

Bereichsleiter

Peter Krautgartner

Tiefbau Hartberg

Peter Krautgartner

Bereichsleiter

Heimo Senekowitsch

Tiefbau DEUTSCHLANDSBERG

Heimo Senekowitsch

Bereichsleiter

Unsere Gemeinschaft

Zu allen Artikeln

Werde Teil unseres Teams

"Die Klöcher“ – wer wir sind und wofür wir einstehen!

„Klöcher Bau“ – ein Unternehmen, das von Bodenständigkeit zeugt und für Handschlagqualität und Professionalität einsteht – definiert sich über:

Gemeinschaft, Solidarität und Loyalität: Miteinander – nicht Gegeneinander
Fortschritt, Wachstum und Mut zur Veränderung: Innovation – nicht Stillstand
Vielfalt und Kompromissbereitschaft: Toleranz – nicht Engstirnigkeit
Zu den offenen Stellen